Veranstaltungen

Komm mit zur Anti-AKW-Fahrradtour: Dienstag 30. August Windisch - Bad Säckingen

30. August 2022

 

Details zur Etappe 16, von Windisch nach Bad Säckingen hier auf dem link oder weiter unten im Text

Anti-Atom-Radtour Süd 2022 | .ausgestrahlt.de

 

 

Wir steigen auf den Fahrtwind des Ausstieges auf und führen die Velotour vom 27.8. bis zum 1.9.2022 durch die Schweiz. Hier hat der Anfang des Ausstieges mit dem AKW Mühleberg begonnen und ist dann ins grosse Stocken geraten. Die Gefahr, die von unseren uralt AKWs ausgeht, ist brisant wie lange nicht mehr und die Atommüllproblematik in keinster Weise gelöst.

Du bist herzlich eingeladen, auf der ganzen Route, an einzelnen Tagen oder Stunden
dabei zu sein. Komm gerne auch einfach an die Demonstrationen und Veranstaltungen
an spannenden Orten der Anti-AKW-Bewegung.

  • So., 28.8., 13:30 h: Einfahrt in die Schweiz mit einer Demo in Marthalen/Benken.
  • Mo., 29.8., 16:30 h: Einfahrt nach Brugg. Empfang vor dem Ensi von Ensi Mahnwache und KAIB an der 2293sten Mahnwache seit Fukushima. Anschl. Kundgebung auf dem Campusplatz mit Redeprogramm, Musik und KAIB Saftbar.
  • Dienstag, 30.8.:
    09: 00 Uhr

    Start nach Bad Säckingen
    Reformiertes Kirchengemeindehaus
    Dorfstrasse 27, Windisch

    10:45 Uhr
    Würenlingen (CH): Zwischenstopp am Zwischenlager Beznau

    13:30 Uhr (Weiterfahrt 15:30 Uhr)
    Mittagessen in Dogern auf dem Eulenhof
    Gewerbestr. 2A, 79804 Doger

    ca. 16:00 Uhr
    Einstiegspunkt Codman Anlage
    Bahnhofstr. 5 ,79725 Laufenburg

    17:45 Uhr Kundgebung:
    Begrüßung Münsterplatz Bad Säckingen
    79713 Bad Säckingen

    Quartier:
    Flößerhalle Bad Säckingen
    Steinenstraße 20, 79713 Bad Säckingen

    Abends:
    Musikalischer Abend
    Flößerhalle Bad Säckingen
    Steinenstraße 20, 79713 Bad Säckingen

  • Mi., 31.8.: Abfahrt nach Basel mit Mittagshalt in Kaiseraugst und Anlass in Basel.
  • Do., 1.9.: Wir begleiten den Velo-Tross noch bis Fessenheim. Es gibt einen «Schweizer-AKW-Velotour-Ast» von Mühleberg bis zum «Haupt-Velotour- Ast» in Brugg: Start in Mühleberg am Sa., 27.8. via Langenthal (27./28.8.) und Gösgen (28./29.8.) nach Brugg – Ankunft am Montagabend 29.8 beim ENSI zur Haupt-Velogruppe.

Was erwartet Dich auf dieser Tour?
Wir fahren in gemütlichem Tempo auf Velowegen und Strassen. Unterwegs machen wir
Aktions-Stopps (vor Atomanlagen, Firmensitzen der Atomindustrie und potenziellen
«Endlager»-Standorten), begegnen Zeitzeug*innen aus der Anti-Atom-Bewegung, sowie
verschiedenen Mitstreiter*innen. Wir werden unterwegs liebevoll bekocht und verpflegt.

Ab aufs Velo! Alle Infos findest Du auf :nwa-schweiz.ch.
Ausgestrahlt, NWA Nie wieder Atomkraftwerke, KLAR Schweiz Kein Leben mit atomaren Risiken, KAIB Kein Atommüll im Bözberg, Ensi Mahnwache, BUND Bund für Natur und Umweltschutz Deutschland e.V., PSR/IPPNW Schweiz Die ÄrztInnen für soziale Verantwortung und zur Verhütung eines Atomkrieges, Menschenstrom gegen Atom

Kompletten Kalender ansehen